my_lowcarb_soulfood

Gegrillte Forelle mit falschem Gurken-Kartoffel-Salat und Senf-Dill-Dip

1 Forelle ca.350g
2 Cherrytomaten

1/2 Limette 

frische Petersilie

150 g Kohlrabi

Gemüsebrühe
1/2 Schalotte
180 g Salatgurke

Salz

Pfeffer

Essig

Dill würzen
60 g Quarkcreme 0,2 %

10 g Senf

5 g Honig

443 kcal 17,1g KH 68,8g EW 9,1g F

ANLEITUNG

Schritt  1


Forelle waschen, trocken tupfen und ordentlich mit Pfeffer und Salz würzen. Ich habe zusätzlich noch Chiliflocken verwendet.


Schritt 2


In Alufolie legen und mit den Cherrytomaten, der Limette und frischer Petersilie füllen. Alufolie verschließen


Schritt  3


30 min auf den Grill geben, bis sich die Haut leicht vom Fisch löst.


Schritt  4


Kohlrabi in Würfel schneiden und in Gemüsebrühe bissfest garen


Schritt  5


Schalotte fein würfeln


Schritt  6


Salatgurke hobeln und zur Schalotte geben. Mit Salz, Pfeffer, Essig und Wasser abschmecken. Kohlrabi unterheben und mit viel Dill würzen


Schritt  7


Die Quarkcreme mit dem Senf und Honig vermischen und mit Pfeffer abschmecken


© Alle Rechte vorbehalten

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren