my_lowcarb_soulfood

Lachs mit Pankokruste

10 g Panko
125 g norwegischen Lachs
1 TL frischen Ingwer
Sojasauce
etwas Zitrone
70 g Lauch
1 kleine Zucchini
100 g Cherrytomaten
35 g rote Paprika
4 Champignons
20 g Babyspinat
1 Packung Konjak Nudeln Reis Art
Pfeffer, Paprika, asiatische Gewürze nach Belieben

395 kcal, 18,7 g KH, 34,3 g EW, 17,5 g Fett

Kennt ihr Panko? Dabei handelt es sich um Brotkrumen, die häufig in der asiatischen Küche zum Einsatz kommen. Gerade wenn Lebensmittel frittiert werden. Ich finde sie deutlich besser als normales Paniermehl, da man davon nicht viel benötigt und sie damit super in die lowcarb Ernährung passen.


 

ANLEITUNG

Schritt 1


Panko mit Sojasauce, sehr fein gehacktem Ingwer und Zitronensaft vermengen, so dass eine homogene Masse entsteht


Schritt 2


Gemüse klein schneiden, in eine Auflaufform geben und kräftig würzen.


Schritt 3


Lachs oben auf legen.

Die Pankomasse auf dem Lachs verteilen und leicht andrücken.


Step 4


Etwas Wasser in die Form gießen, damit das Gemüse nicht anbrennt.

Bei 175 ° C Umluft ca. 45 min in den Ofen


Step 5


Reisersatz in einer Pfanne anbraten und kräftig würzen.


Alles zusammen anrichten und genießen.



Zugehörige Produkte

Hier kannst du das lowcarb Paniermehl bestellen

Mit "Kerstin10" bekommst

du 10% Rabatt


Wie funktioniert das?

Klicke auf den link unter dem Produkt und gib im Warenkorb den Code ein

© Alle Rechte vorbehalten

Diese Website verwendet Cookies. Durch Klicken auf ' Zustimmen' akzeptieren Sie unsere Verwendung von Cookies.

Akzeptieren